de | en | fr | it
Zermatt - Theodulpass Open | Theodulpass - St. Jaques closed | St. Jaques - Gressoney closed | Gressoney - Alagna closed | Alagna - Macugnaga closed | Macugnaga - Saas Fee closed | Saas Fee - Grächen closed | Grächen - Europahütte Closed| Europahütte - Zermatt closed |
Logo TMR
weisshorn
Swiss Tour 27 Logo
Grächen

Lage: Nikolaital
1619 m ü. M.

Anreise:
Bahn bis Visp
– Basel–Bern–Brig–Visp
– Chur–Andermatt–Brig–Visp
– Genf–Lausanne–Sion–Visp

Bahn ab Visp (oder Brig)
- BVZ (Brig–Visp–Zermatt-Bahn)

ab St. Niklaus mit Postauto

Mit dem Auto kann bis ins Dorf gefahren werden!

Info und Unterkunft Unterkünfte

Grächen - Europahütte

Dies ist der erste Teil der Königsetappe der Tour Monte Rosa. Die Strecke Grächen-Zermatt gehört zu den Härtesten Höhenwanderungen in ganz Europa. Der Bilck auf das imposante Weisshorn und seine eindrücklichen Nachbarn entschädigt für alle Strapazen.
2008 feierte die Europahütte (Etappenort) - nicht zu verwechseln mit der Europaweghütte auf der Täschalpe - ihr 10-jähriges Bestehen!

Über den steil ansteigenden ehemaligen Geissweg gewinnt man schnell an Höhe. Auf dem Grat, dem markantesten Aussichtspunkt der gesamten Wegstrecke, befindet sich die Statue des heiligen St. Bernhard befindet, dem Schutzpatron der Bergsteiger und Alpenbewohner.
Der weitere Weg führt über Geröllhalden, Alpweiden, Stege und abgesicherte Felspassagen Auf der rechten Seite des Weges von Grächen nach Zermatt wird der Wanderer ständig von beeindruckenden Massiven wie der Nordostflanke des Weisshorns begleitet. In der neuerbauten Europahütte lässt es sich hervorragend übernachten.
Goldenes Buch
goldenes buch
geführte Touren
rolandtours Corpo Guide Alagna

zermatt saas fee
grächen alagna
Gressoney